Impressionen

 

 

   
            

Über Uns

Familienergänzende Tagesbetreuung

Die Kindertagesstätte LUUSZAPFE in Emmen Dorf wird in grosszügigen Räumen des neu erbauten Emmenfeld Betagtenzentrums betrieben. Trägerin ist die Betagtenzentren Emmen AG.

Der LUUSZAPFE bietet eine familienergänzende Tagesbetreuung für die Kinder der Mitarbeitenden der Betagtenzentren Emmen AG und weitere interessierte Eltern aus Emmen und Umgebung an. Es werden Kinder von drei Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten betreut. Wir bieten Platz für 20 Kinder pro Tag in altersgemischten Gruppen. Die Kinder werden von ausgebildetem Fachpersonal professionell betreut.

Der LUUSZAPFE bietet den Kindern Raum zum Spielen, zur Entwicklung, zum Teilen, gemeinsamen Lachen und Spass haben. 

icon

Philosophie

Bestens aufgehoben zu jeder Zeit

Unser Ziel ist es, Kindern einen glücklichen, fröhlichen, spannenden und sicheren Begegnungsort zu bieten, wo sie neue Freundschaften schliessen können. Ganz nach dem Motto der Betagtenzentren Emmen AG:
«Bestens aufgehoben zu jeder Zeit».

Der LUUSZAPFE soll ein Begegnungsort für Kinder unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft sein. Das Zusammensein gibt Kindern die Möglichkeit, sich zu entfalten und zusammen mit anderen Kindern das Miteinander erfahren und erleben zu können.

Auch ist es uns ein Anliegen, die Kinder individuell in den verschiedenen Lern- und Bildungsprozessen wie Sprache, Kreativität, Fantasie und sozialer Kompetenz zu fördern und zu unterstützen.

Werte

Kontakte zwischen den Generationen

Die Nähe zum Betagtenzentrum und dem Betreuten Wohnen wollen wir für einen intergenerationellen Austausch gezielt nutzen. Das Erleben von geplanten und spontanen gemeinsamen Aktivitäten soll sowohl den Kindern als auch den betagten Menschen den Alltag bereichern.

So werden wertvolle Kontakte zwischen den Generationen geknüpft und es entsteht Respekt, gegenseitige Wertschätzung und Toleranz.

Jedes Kind ist willkommen und steht im Zentrum unseres täglichen Wirkens. Wir begreifen das Kind von Geburt an als kompetent, aktiv und wissbegierig. Es versucht, die Welt mit all seinen Sinnen zu entdecken und zu verstehen. Kleinkinder lernen am besten in einer emotional positiven, unterstützenden, anregungsreichen und herausfordernden Umgebung, in der sie selber aktiv sein und individuelle Erfahrungen machen können.

Der Eintritt in die Kindertagesstätte LUUSZAPFE beginnt mit einer sorgfältigen, dem Kind angepassten, Eingewöhnungsphase. Hier orientieren wir uns am Berliner Model das wichtige Grundsätze liefert.

Die Eingewöhnungsphase legt den Grundstein, dass sich ein Kind in eine Kindergruppe integrieren und sich in diesem Umfeld wohl fühlen und entwickeln kann. Es ist uns sehr wichtig, dass während der Eingewöhnungszeit zwischen den Eltern und den Betreuungsmitarbeitenden der Kindertagesstätte LUUSZAPFE eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Beziehung entsteht. Sicherheit und Vertrauen ist die grundlegende Basis einer guten Zusammenarbeit.

icon

Unser Team

Ihre Kinder werden von pädagogisch ausgebildetem Personal betreut.

Claudia Hegi 

Leitung LUUSZAPFE    

Lucia Bucher

Fachpersonal LUUSZAPFE    

Regula Meier

Fachpersonal LUUSZAPFE    

Michaela Bühlmann

FaBe Kinder in Ausbildung    

Um eine qualitativ hochstehende Arbeit im gesamten Verantwortungsbereich zu gewährleisten, wird die ständige Fortbildung der MitarbeiterInnen gefördert.